Tödliches Gewürz in unserer Küche

Blutdruck, Bluthochdruck
Das tödlichste Gewürz in Ihrer Küche –

Salz ist eines der beliebtesten und meist gebrauchten Gewürze in unserer Küche. Zu hoher Salzkonsum kann zu erhöhtem Blutdruck führen. Herzkreislauferkrankungen, insbesondere Schlaganfälle sind die Folge. Häufig mit tödlichem Ausgang! Geschätzte 30 Millionen Deutsche leiden unter Bluthochdruck, ohne es zu wissen.

Bluthochdruck – Hypertonie wird vom Patienten nicht unbedingt bemerkt. Wird sie aber diagnostiziert, muss etwas unternommen werden.
Natürlich gibt es für und gegen alles Medikamente.
Die Frage stellt sich auch hier wie immer, wenn Medikamente genommen werden: mit welchen Gegenanzeigen, Nebenwirkungen und Unverträglichkeiten ist zu rechnen?

Hier gibt es ein kostenloses E-Book zum downloaden. Lesen Sie, wie Sie ihren Bluthochdruck auf natürliche Weise senken können.
Ohne Medikamente und ohne Nebenwirkungen!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bluthochdruck, Heilmethoden abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.