Schlagwort-Archive: Antibiotika

Energiegeladen

Zitronen gelten als eines der am stärksten alkalisierenden Nahrungsmittel, die Sie essen können. Sie werden sich jetzt fragen, wie das möglich ist, da Zitronen selbst säurehaltig sind. Im Körper jedoch wirken sie alkalisch; Die Zitronensäure erzeugt keine Übersäuerung, wenn sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abnehmen und Gewichtskontrolle, Allgemein, Entschlacken und ausleiten, Gelenke, Gemüt, Stärkung der Abwehrkräfte, Stoffwechsel verbessern, Vitamine | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Magen-Darm-Beschwerden nach Antibiotika

Die Darmflora aufbessern Nach einer Antibiotika-Behandlung berichten immer wieder Betroffenen von Darmbeschwerden, wie Durchfälle und Blähungen. Das ist ein eindeutiger Hinweis darauf, dass die Darmflora gestört ist. Der Grund: Antibiotika zerstören nicht nur die schädlichen Bakterien, sondern leider auch diejenigen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Entschlacken und ausleiten, Gesundheit Vorsorge | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Erkältungen – pflanzliche Mittel statt Antibiotika?

Gesund leben mit der Natur In einer Zeit zunehmender Resistenzen gegenüber Antibiotika stellt sich die Frage, ob man stattdessen eher zu pflanzlichen Mitteln greift. Auch wenn es Pflanzen gibt, die mit Antibiotika locker mithalten können, wie beispielsweise die Kapuzinerkresse, kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesundheit Vorsorge, Grippe und Erkältung Vorsorge | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Grippe und Erkältung – Alternativen zu Antibiotika

Und dazu auch noch schmackhaft! Viel zu schnell und viel zu häufig  griffen die Mediziner in den letzten Jahren bei Grippe oder Erkältung zu Antibiotika. Sogar in Fällen, bei denen Antibiotika nicht indiziert war, wie beispielsweise bei Virusinfektionen, erhoffte man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Genussvoll gesund essen, Grippe und Erkältung Vorsorge | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar