Gesundes Abnehmen mit Erfolg

Gesundes Abnehmen, mit Erfolg

Genussvoll essen und gesund leben, wenn der Organismus stimmt

Gesund und schlank zu sein – danach sehnt sich jeder Mensch. Aber wie oft bekommen wir zu hören: „Ich muss daGesundheit - worauf es ankommts Essen nur sehen, dann nehme ich schon zu“.

Typische Ausrede, sagen die einen. Ein deutliches Zeichen für einen gestörten Stoffwechsel sehen darin ganzheitlich denkende Mediziner. Oder besser ausgedrückt: Ein Ungleichgewicht, eine Dysfunktion. Häufig schon genetisch angelegt.

Und das ist wirklich keine Ausrede, so Josef Senn, Autor des Buches „Gesundheit – worauf es ankommt“. Schließlich wusste schon vor über 100 Jahren der amerikanische Arzt Dr. med. James Tyler Kent, dass es ein deutlicher Hinweis auf eine Stoffwechselstörung sei, wenn jemand übermäßig nach Nahrungsmitteln verlangt. So floss diese Erfahrung in sein bekanntes Repertorium ein, das heute von Homöopathen eifrig genutzt wird.

Es ist also nicht einfach nur ein profanes Fehlverhalten. Das falsche Ernährungsverhalten ist vielmehr ein Symptom für einen gestörten Stoffwechsel, wie letztlich das Übergewicht. Wichtig ist es deshalb, zuerst die Stoffwechselstörungen zu erkennen und darauf regulativ einzuwirken. Dazu gehört auch, das Hormonsystem kritisch zu überprüfen. Hormone haben einen großen Einfluss darauf, wie der Stoffwechsel funktioniert.

Darüber hinaus muss die Entgiftung beachtet werden. Ist sie gestört, kommt es zu Einlagerungen in den Zellen. Dadurch wird der Stoffwechsel behindert. Die Gewichtszunahme ist dann vorprogrammiert.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Abnehmen und Gewichtskontrolle, Allgemein, Genussvoll gesund essen, Gesundheit Vorsorge abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.