Das Buch der Menschlichkeit

Was ist „Codex Humanus“ und wer bitte sehr braucht ein solches?

Codex Humanus„, übersetzt „das Buch der Menschlichkeit“ bzw. „das Buch für den Menschen“ oder auch „menschliches Buch“ versteht sich als ein längst überfälliges Pendant zu konventionellen Büchern, die Ihnen im Handel begegnen – die, obwohl in tausendfacher Ausführung vertreten, letztendlich sich doch wie ein Zwilling dem anderen gleichen und lediglich wiederholen, was offizielle Stellen unter der „Obhut“ der mächtigen Pharmaindustrie an Informationen freigeben oder gar vorschreiben…!

Codex Humanus“ ist anders!

Codex Humanus ist von sämtlichen Lobbyverbänden und Repressalien seitens der Pharmaindustrie und des herrschenden, medizinischen Establishments frei und dient mit dessen Informationen in der 2. Auflage auf knapp 2000 Seiten ausschließlich der Menschheit – nicht den Kassen der Pharmaindustrie, nicht der korrupten Ärzteschaft oder gar s.g. „Selbsthilfegruppen“, die häufig nichts anderes als verlängerten Arm der Pharmaindustrie darstellen!

Hier erfahren Sie warum Erkrankungen wie Krebs, Herzinfarkte, Schlaganfälle, Diabetes, Arthrose, Arthritis, Allergien, Demenz, Depressionen, Asthma, Hepatitis, Migräne, Impotenz, Neurodermitis, Adipositas (Übergewicht) sowie alle Erkrankungen, die auf „-itis“ enden, ihre Schreckensgestalt mit dem Erwerb dieses einen Buches für Sie für immer verlieren!

www.akbuchvertrieb.de/codex-humanus/Das-Buch-der-Menschlichkeit.html

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gesundheit Vorsorge, Heilmethoden abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.